alte Nachrichten 2012

23.11.2012 Gerlinde und Martin Kienle GER 5478

Regatta am Walensee – immer eine Reise wert

Der Segelclub Oberer Walensee organisiert jährlich vor Unterterzen die traditionelle Regatta für die Fireballs und DART 18.
Diese gemeinsame Regatta ist ein schönes Event für uns und wir freuen uns immer wieder bekannte Gesichter zu sehen. Wie jedes Jahr werden wir schon am Freitagabend von Ruedi Moser in Empfang genommen und herzlich begrüßt.
Es waren 17 Mannschaften bei den Fireballs und 15 bei den Darts gemeldet. Also ein schönes Feld und auch beim abendlichen Seglerhock hatten somit alle einen Platz im trockenen und gemütlichen Schopf bekommen.
Die Wettervorhersage war wegen des Durchzugs einer Kaltfront ein Mix aus Sonne, Regen, Wolken und Wind. Der Samstag brachte zuerst kaum Wind, später war es aber dafür umso stürmischer. Es zog sogar kurzfristig noch ein Gewitter auf. Deshalb konnte am ersten Regattatag keine Wettfahrt gesegelt werden.
Am Sonntag konnte vom frühen Morgen weg bei frischem bis starkem Wind gesegelt werden. Der erste Lauf wurde um 10 Uhr gestartet. Neben seglerischem können, war diesmal auch eine gute Kondition gefragt, da  4 Wettfahrten hintereinander bei Windstärken von 3 – 4 bft gesegelt wurden.  Es war ein Up and Down Kurs, den die Darts 3 mal und die Fireballs 2 mal absolvieren mussten.
Die Bedingungen waren super, wie sie auch am Gardasee nicht besser sein konnten.
Die herrliche Bergkulisse, strahlend blauer Himmel und grünes Wasser mit Schaumkronen. Kaiserwetter für Dartsegler!
Nach dieser anstrengenden Regatta freuten sich alle auf die Würstchen vom Grill und als Nachtisch noch ein schönes Stückchen Kuchen. Dann Boot abbauen und Siegerehrung bei herrlichem Sonnenschein.
Die Sieger dieser Regatta waren Michiel Fehr mit Schotte Raphael Jakob, vor Werni Heynisch mit Marianne Scheidegger und auf dem 3. Platz war das Team Erich Sonderegger mit Vorschoter Stephan Haller.
Für die Platzierten gab es wie jedes Jahr eine leckere Glarner Pastete und für alle anderen Teilnehmer ein Glas vom Club SCOW.
Der SCOW stellte auch dieses Jahr wieder mit all seinen Helferinnen und Helfern eine super Regatta auf die Beine. Vielen Dank dafür.
Rundum glücklich und zufrieden traten wir so gegen 16.30 Uhr wieder den Heimweg an.
Für uns ist dieser Besuch am Walensee immer wieder eine Reise wert und wir freuen uns schon wieder auf´s nächste Jahr.

21.11.2012 Klaus v. Weitershausen

Erfolgreiche Dart Worlds 2012

 
 
Die Dart Worlds 2012 vom 01.-07. September 2012 in Punta Ala/Italien waren ein voller Erfolg.93 Crews aus neun Nationen wetteiferten um die Dart 18 Krone 2012. Mit 17 Booten rangierten wir lediglich hinter den mit 20 Booten startenden Briten . Eine tolle Präsens!! Besonders erfreulich auch die Verjüngung unserer Vorschoter/innen,die auf eine erfolgreiche Jugendarbeit in einigen Clubs zurückzuführen ist.Die Top Ten machten im wesentlichen die meererprobten Briten und Franzosen unter sich aus.Den Titel holten sich nach neun Läufen die Briten Tom Phips/Nikki Boniface vor Ihren Landleuten Dave und Louise Roberts und dem französichen Altmeistern Therry und Christine Wibaux.Diese Phalanx sprengten allerdings zwei Unverwüstliche: zunächst Werner Heynisch mit seiner Vorschoterin Karin Sommer aus der Schweiz auf Rang sechs  gefolgt von unserem Strategen Mathias Huber mit Sabine Russolt auf Rang neun.Herzlichen Glückwunsch!!! Im ersten Drittel tummelten sich mit hervorragenden Plazierungen Paul und Linda Wiebel, Wolfgang Godderis/KimTolsdorf und Florian Bleisch mit Sohn Adrian.Das gesicherte Mittelfeld hielten Ludwig Herrle/Vreni Vorderwuehlbecke,Bernhard Rückert /Valentina Braun,Ulrich und Thomas Krause,Valentin Fox mit Vater Thomas,Werner Lacour/Julia Bell und Hanna Becker mit Schwester Verena. Besondere Hochachtung und Glückwünsche für unser Damenteam.Ohne hinteren Ränge aber keine vorderen Plazierungen und Sieger.Ihre engagierten Beiträge dazu leisteten Andreas und Zorica Dammann, Peter Hebel/Malte Strohm,Dietmar Becker/Friedemann Lell,Klaus v.Weitershause,/UteKaiser, Wolfgang Ried/Nina Zeilhofer und Chrirtian Wolf mit Ehefrau Dorothee. Die einzelnen Plazierungen sind der Ergebnisliste im Anhang zu ent nehmen.
Perfekte Organisation, ausreichender bis guter  Wind mit neun Wettfahrten,ein Beiprogramm mit fantastischen Musikern, ein heiteres, kommunikatives und fair segelndes internationales Teilnnehmerfeld und natürlich das besondere italienisch toskanische Flair machten die Dart Worlds 2012 in Punta Ala zu einem wirklich tollen Event.
Besonderer Dank glilt dem italienischen Klassenchef Martino Salvo und dem gesamten Organisationsteam.

21.11.2012 Klaus v. Weitershausen

Hompage wieder im Netz

Bedingt durch einen Serverwechsel war unsere Hompage einige Zeit nicht mehr im Netz. Wir bitten um Nachsicht

24.08.2012 Klaus v.Weitershausen

Der Countdown läuft

und wir sind mit 16  Crews dabei. Um die WM-Krone der Dart 18 vom 01.-07. September 2012 in Punta Ala/Italien bewerben sich unter bislang 76 gemeldeten Teams folgende Deutsche Mannschaften

GER 7098 Peter Hebel Malte Strohm  
GER 6385 Lucio Klarmann Lisa Jonscher  
GER 7875 Florian Bleisch Adrian Bleisch  
GER 6593 Werner Lacour Julia Lell  
GER 7237 Dietmar Becker Lell  
GER 6951 BERNHARD RUECKERT Valentina Braun  
GER 7917 Klaus v. Weitershausen Ute Kaiser  
GER 2 Ludwig herrle Vreni Vorderwühlbecke  
5GER791 Hanna Becker Verena Becker  
GER 7386 Wolfgang Godderis Kim Tolsdorf  
GER 5911 Valentin Fox Thomas Fox  
GER 7581 Ulrich Krause Thomas Krause  
GER 5076 Paul Wiebel Linda Wiebel  
GER 7363 Mathias Huber Sabine Russold  
GER 6422 Christian Wolf Dorothee Wolf  
GER 2595 Wolfgang Ried Nina Zeilhofer

Mit Hanna und Verena Becker stellen wir eines der seltenen Damenteams.Christian und Dorothee Wolf wildern als Hobie 16 Segler auf dem Dart Revier während Wolfgang Ried sich mit  Nina Zeilhofer als Dart Frischlinge mit Mut ins kalte Wasser wagen. Der ESC Eching am Ammersee ist mit sechs Booten vertreten Natürlich dabei sind auch Mathias Huber,vielfacher Deutscher Klassenmeister und ehemaliger Europameister,diesmal mit Sabine Russold sowie Wolfgang Godderis,amtierender internatinaler Deutscher Klassenmeister, mit Kim Tolsdorf.Verfolgen kann man die Dart Worlds 2012 unter dem Link http://www.dart18worlds2012.com/. Aber auch auf unserer Homepage werden wir den Verlauf aus unserer Sicht kommentieren. Wir sehen dem Event mit Spannung entgegen und freuen uns auf ein Wiedersehen mit unseren internationalen Konkurrenten.

 

 

25.07.2012

Bilder Alpsee

Claudia Backer hat am Alpsee kräftig die Kamera geschwenkt.

Hier das ganze Photoalbum.

Besten Dank für die schönen Bilder!

22.07.2012 Paul Wiebel GER 5076

Sieger am Rottachsee die Gleichen wie letztes Jahr

Der Rottachsee ist immer für Überraschungen gut. Nicht nur in kulinarischer Hinsicht, sondern auch der Wind wehte diesmal aus Nordost (das erlebete ich heute zum ersten Mal), wenn auch sehr wechselhaft.

Keine Überaschung dagegen bei den Siegern:
Die Plätze auf dem Sigertreppchen scheinen gebucht zu sein. Wolfgang Godderis gewann mit Sabine Russold souvrän.  Zweite waren Kim Tolsdorf mit Vreni Vordewühlbecke vor Paul und Linda Wiebel.

Besten dank an den Veranstalter für das schöne Wochenende!!!

20.07.2012 Linda Wiebel GER 5076

Tea bagging am Alpsee

Meine erste Dart 18 Regatta bin ich mit Paul 2007 am Alpsee gesegelt. Ich kann mich erinnern, dass damals das Wetter ziemlich garschtig war und ich mir in meinen roten Gummistiefeln fast die Zehen abgefroren habe. Außerdem habe ich damals viele lustige und freundliche Leute kennengelernt, die allesamt nur ein Gesprächsthema hatten, nämlich das Segeln. Leider hatte ich da selbst von der Materie noch reichlich wenig Ahnung und erst recht nix zu erzählen, so dass ich nur staunend den abendlichen Geschichten zuhorchen konnte. Aber das Essen war fein!

Fünf Jahre später sind wir also wieder einmal hier,

Weiterlesen …

20.07.2012 Paul Wiebel GER 5076

Ergebnis und Collage Alpsee

Besten Dank an Claudia Becker für die Collagen.

Hier die Ergebnisliste.

19.07.2012 Paul Wiebel GER 5076

Photoalben über Picasa

Da das Einstellen der Photos auf der Homepage sehr aufwändig ist, versuchen wir jetzt mal die Bilder über Picasa zu veröffentlichen. Hier sind alle Bilder der Schwangauer Dartregatta 2012.

15.07.2012 Paul Wiebel GER 5076

Allgäuer Dartregatta am Alpsee fest in schweizer Hand

Der Alpsee zeigte sich am Wochenende von seiner windigen Seite. Böiger Westwind zwischen 2 und 6 Bft stellten die meisten Teams auf die Probe. Am besten damit kamen die Schweizer zurecht. So siegten  Michiel Fehr mit Raphael Jakob vor David Walther mit Ueli Guggenbühl. Beste Deutsche waren Wolfgang Godderis und Sabine Russold auf Rang 3. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger. Und einen herzlichen Dank an den SCTI für die schöne Veranstaltung.

Bericht und das Ergebnis folgen.

18.06.2012 Paul Wiebel GER 5076

Ergebnis und Bilder Schwangauer Dartregatta

Herzlichen Glückwunsch an Lucio Klarmann und Lisa Jonscher zum souveränen Gewinn!

Hier die Ergebnisliste.

Und ein paar Bilder.

Ein Bericht folgt.

13.06.2012 Paul Wiebel GER 5076

Ergebnis und Collage Wasserburg/Bodensee

Dank unsere schweizer Nachbarn, die mit 9 Schiifen in der Überzahl waren gingen am Bodensee 15 Schiffe an den Start. Dafür wurde die Regatta auch von den Schweizern gewonnen. Michiel Fehr und Rafael Jakob gewannen vor Werner Heynisch und Manuela Schröder. Dritte wurden Martin und Gerlind Kienle vom Alspee. Herzliche Glückwunsch an die Sieger!

Hier die Ergebnisliste.

 

Claudia Becker hat wieder Photos gemacht und diese zusammengestellt. Besten Dank.

tl_files/dart/regattabilder/2012/Wasserburg2012.jpg

31.05.2012 Paul Wiebel GER 5076

Darttreff Steinhude 23.-24. Juni 2012 entfällt!

Aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen entfällt der Darttreff 2012 in Steinhude.

Florian Bleisch bietet aber eine Darttraining auf der Müritz an. Termine wären entweder im Juli oder August.

Interessierte melden sich bitte hier.

30.05.2012 Klaus v. Weitershausen

Östereichische Staatsmeisterschaft

Für die Östereichische Staatsmeisterschaft der Dart 18 vom 07.-10-Juni in Traunkirchen liegen bislang nur zwei Meldungen Deutscher Crews vor.Diese Meisterschaft war in der Vergangenheit auch für uns Deutsche Dart Segler ein Topereignis mit Urlaubscharakter.Vorallem wir süddeutschen Segler/Seglerinnen sollten uns die großartige Gastfreundschaft unserer östereichischen Freunde nicht entgehen lassen und zuhauf um die ostereichische Dart-Krone mitsegeln.Ausschreibung und Onlinemeldung siehe unter Regatten.

 

30.05.2012 Klaus v. Weitershausen

Ostseepokal,Beute der Dart 18

Die offene Klasse im Ostseepokal wurde eine Beute der Dart 18 mit den Siegern Florian/Adrian Bleisch vor Jogi Dauk und Andreas Damann/Lutz Czech.Ergebnisliste siehe Regatten.

20.05.2012 Klaus v. Weitershausen

Schliersee wird seinem Ruf gerecht

Der Schliersee wurde anlässlich des Saisonauftakts im Süden beim SSC mal wieder seinem Ruf gerecht.

 

Weiterlesen …

20.05.2012 Klaus v. Weitershausen

Yardstickzahl für Dart18 nunmehr 88

Nachdem die Teilnehmerzahl bei Klassenregatten weiter hinrückläufig ist und die vorgeschriebene Mindestteilnahme für eine Rangliste oftmals nicht erreichbar ist,werden zunehmend mehere Klassen zusammengefasst.Gewertet wird entweder nach Texel,Cat-oder Yardstick.In der Vergangenheit war der Dart 18 bei Yardstickwertungen mit der Zahl 86 benachteiligt,vorallem gegenüber dem vergleichbaren Hobie 16.Die DDKV hat aus diesem Grund beim DSV eine Angleichung an den Hobie 16 mit der Yardstickzahl 88 beantragt Diesem Antrag wurde stattgegeben,sodass die Chancengleichheit bei Yardstickwertungen für den Dart 18 verbessert wurde.

28.04.2012 Klaus v. Weitershausen

Auschreibung Schliersee

Der Schliersee ruft,ruft und ruft.

Weiterlesen …

28.04.2012 Klaus v. Weitershausen

Regattakalender 2012

 

Die Saison 2012 bietet für die Dart 18 Crews auch diese Saison wiederum vielfältige Möglichkeiten, sich wettkampfmässig zu messen.Der Norden begann bereits mit dem Auftakt Ende März in Steinhude.Der Süden folgt mit dem Katamarangau auf dem Brombachsee beim WSGR am 28./29.04 und dem traditionellen Kat Treff auf dem Schliesee am12./13.05. beim SSC.Der Juni/Juli ist dem Allgäu mit Bodensee, Forggensee ,Alp-und Rottachsee gewidmed,aber auch der Norden mit Scharbeutz und Steinhude schläft nicht.International sind die Nationals in unseren Nachbarländern interessant.Höhepunkte werden zweifellos die Dartworlds 2012 Anfang September in Punta Ala,Italien sowie die internationale Deutsche Klassenmeisterschaft Ende September in Steinhude sein. .Einzelheiten sind dem DDKV Regattakalender zu entnehmen.

 
 
 

 

28.04.2012 Klaus . Weitershausen

Erster Artikel in der Seglerzeitung

Im "Klassenraum" der Maiausgabe der Seglerzeitung sind wir mit einem ersten Artikel unter dem Titel

                              Strikte Einheitsklasse mit Internationalem Status

vertreten.

Weiterlesen …

17.04.2012 Klaus v. Weitershausen

Klassenraum

Die DDKV ist jetzt auch im „Klassenraum“ der Seglerzeitung vertreten.

17.04.2012 Klaus v. Weitershausen

International

Die östereichische Staatsmeisterschaft vom 07.-10.Juni 20012 auf dem Traunsee sollten wir bereits jetzt in unserem Terminkalender festschreiben. Es lohnt sich sicher.

Zu den Dart 18 Worlds 2012 in Punta Ala/Italien vom 01.-07. September 2012 haben bislang  40 Teams gemeldet, davon drei Deutsche vom ESC Eching. Die Meldegebühr beträgt bei Begleichung bis 30.April 2012 280,00 Euro, vom 01.05.-30.06.2012 310,00 Euro und ab 01.07.2012 350,00.Euro. Es lohnt sich, vor Ende April zu melden und zu zahlen. Von Italienischer Seite wurde mir auch geraten ,die Unterkunft möglichst früh zu buchen, andernfalls könne es Probleme geben. Auf dem Campingplatz gibt es kleinere und größere Bungalows, sodaß sich die Möglichkeit der Ermietung durch mehere Crews ergibt. Dafür müßte allerdings in naher Zukunft die Anzahl unserer Teams in etwa feststehen.

17.04.2012 Klaus v. Weitershausen

Saisonauftakt im Süden

Nach dem Auftakt in Steinhude und unserem österlichen Gardaseemeeting steht mit dem Katamrangau auf dem Brombachsee beim WSGR (28./29.April) und der traditionellen Schlierseeregatta beim SCC (12./13.Mai) auch der Süden vor seinem Saisonbeginn. Der wieder einsetzende Winter hat sich bis dahin hoffentlich verzogen. Einzelheiten bitte dem Regattakalender entnehmen.

16.04.2012 Klus v. Weitershausen

Gardaseemeeting

Das österliche Gardaseemeeting, diesJahr mit 5 Crews und einer ohne Boot beim Circolo Vela Arco litt leider unter ungünstigem Wetter mit Kälte und Regen.

Weiterlesen …

15.04.2012 Paul Wiebel GER 5076

Ostertraining Gardasee

Danke an Claudia Becker für die schöne Collage!

15.04.2012 Florian Bleisch, GER 7875

Ergebnis Auftakt Steinhude

15.04.2012 Florian Bleisch, GER 7875

Bericht Auftakt Steinhude

Vor 2 Wochen haben wir den Auftakt absolviert, wenn wir auch nur 5 Darts waren.
Wir sind gemeinsam mit den Topkats K1 und K2 gestartet, außerdem waren noch F18 da.
Am Sonnabend war zu viel Wind. -Dafür wurde ein Kickerturnier durchgeführt, ...

Weiterlesen …

03.04.2012 Paul Wiebel GER 5076

Neu auf ddkv.de: Crewbörse

Für die noch junge Saison haben wir für alle, die einen Vorschoter, Steuermann oder Mitsegler suchen, eine Crewbörse eingerichtet.

09.03.2012 Klaus von Weitershausen GER 7817

Ostermeeting am Gardasee hat sich geändert

Wir treffen uns dieses Jahr zum Gardaseemeeting nicht wie angekündigt beim circolo vela Torbole sondern beim circolo vela Arco.

02.03.2012 Paul Wiebel GER 5076

Trimmanleitung

Ludwig hat in seinen Unterlagen eine Trimmanleitung von Ernst Wunder ungefär aus dem Jahr 1987 gefunden.

Besten Dank an Ludwig für das Aufbereiten der Daten!

Trimmanleitung

25.02.2012 Paul Wiebel GER 5076

Testregatta vor der Weltmeisterschaft in Punta Ala

Wer sich für die diesjährige Weltmeisterschaft in Punta Ala / Italien schon mal Revierkenntnisse ersegeln will, hat am 28. und 29. April die perfekte Gelegenheit dazu. Neben den Formula 18 und Hobie 16 sind die Darts zu einer Wochenendregatta eingeladen.

Mehr Informationen findet ihr hier.

21.02.2012 Florian Bleisch, GER 7875

Französische und Belgische Meisterschaft im Doppelpack

Die Französische Meisterschaft findest dieses Jahr vom 7.-10. Juli in  Bray Dunes direkt an der Belgischen Grenze statt. Fast direkt im Anschluss, vom 14.-15. Juli halten die Belgier ihre Meisterschaft in Knokke ab. Für manch einen vielleicht eine lohnende Segelwoche auf der Nordsee.

17.02.2012 Florian Bleisch, GER 7875

Thailand Catamaran Week Schlussbericht

Ein letzter Bericht, nun schon von zu Hause:
Am 10.2. bin ich in der Tat alleine gestartet. Fühlte mich nicht so unsicher, wie befürchtet, und die erste Wettfahrt war sehr spannend: Das Feld der Darts führte ich von der ersten Tonne an. ...

Weiterlesen …

14.02.2012 Paul Wiebel GER 5076

Thailand Catamaran Week Endergebnis

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten Gareth Owen und Bobby Friefel die Theiland Thailand Catamaran Week in der Wertung der Darts für sich entscheiden.

Florian Bleisch schloß die Regatta trotz Vorschoterprobleme als fünfter Dart ab. Herzlichen Glückwunsch!

Die Schlussrangliste.

Vielleicht wird Thailand mal Veranstaltungsort der Dart 18 Weltmeisterschaft. -Im Gespräch war es bereits.

09.02.2012 Florian Bleisch GER 7875

Thailand Catamaran Week Tag 4

Mittwoch 8.2. :  Zwei normale und eine mittellange Wettfahrt. Patricia hatte noch nie im Trapez gestanden, und es aengstigte Sie doch deutlich, die Segelei war fuer uns beide sehr stressig. Und das Trapez war endlich notwendig. Merkwuerdiger Weise war die erste Wettfahrt fuer mich nicht so schlecht, das lag aber...

Weiterlesen …

08.02.2012 Florian Bleisch, GER 7875

Thailand Catamaran Week

tl_files/dart/regattabilder/2011/wm_team_2011/florian_bleisch.jpg

Während die einen ihre Saison planen, hat Florian Bleisch schon mit ihr begonnen. Er nimmt als einziger Deutscher Dartsegler an der Thailand Catamaran Week teil in einem Feld von 12 Dart 18 und ist im momentanen Zwischenergebnis zweitbester Dart.

Aber lest selbst in einem wunderschönen und ausführlichen Bericht von ihm:

 

 

Liebe Dartsegler,
eine kleine Nachricht aus Thailand. Rob Vogelensang hat mir vorgeschlagen, hier mitzusegeln, das war wohl am Gardasee.
Damals schien mir die Sache zu dekadent, und ich fasste sie nicht ins Auge.
Doch dann erzählte ich in Berlin dem neuen Dartsegler Hans Kniepkamp davon und er war so begeistert, das wir beschlossen gemeinsam hinzufahren. Er sollte bei mir vorschoten. Das Boot wurde...

Weiterlesen …

25.01.2012 Paul Wiebel GER 5076

Terminüberschneidungen am 16./17. Juni 2012

Am 16./17. Juni 2012 sind gleich 3 Dartregatten im Angebot.
Neben dem Mattsee in Österreich, haben wir die Möglichkeit am Walchensee oder Forggensee zu segeln.
Für ein starkes Teilnehmerfeld macht nur eine der beiden bayrischen Regatten Sinn. Leider kann weder der Termin am Forggensee noch der am Walchensee verschoben werden. Deshalb sollte sich die Klasse für eine der beiden Veranstaltungen entscheiden.

Unter folgendem Link bitten wir euch abzustimmen, welche Regatta ihr bevorzugt.

Abstimmung

21.01.2012 Klaus von Weitershausen GER 7817

Herzlichen Glückwunsch Mathias!

tl_files/dart/regattabilder/hias.jpg

Mathias Huber, der erfolgreichste deutsche Dart 18 Segler aller Zeiten, wird heute 60 Jahre alt. Der Europameister von 1998 und vielfacher Deutscher und Schweizer Meister, hat erst im Herbst mit einem Zweiten Platz bei der Internationalen Deutschen Klassenmeisterschaft auf dem Gardasee sein Können bewiese.

Wir gratulieren Dir und wünschen Dir noch viele glückliche Segeltage, sowohl auf dem Dart, wie auch auf deinem Fahrtenkat!

Deine DDKV

12.01.2012 Paul Wiebel GER 5076

Rangliste 2011 online

Besser spät als nie! Die Jahresrangliste 2011 ist seit heute verfügbar. Wir entschuldigen die Verspätung.

11.01.2012 Klaus v. Weitershausen GER 7817

Ein gutes neues Jahr!

Zunächst darf ich Euch allen ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2012 wünschen und vor allem seglerisch viel Freude und Spaß. Auf die abgelaufene Saison 2011 können wir äußerst zufrieden zurückblicken. Unsere Regatten, vor allem im Süden, erfreuten sich reger Beteiligung. Hier bewährte sich die gute Kooperation mit unseren Österreichischen und Schweizer Freunden. Höhepunkte waren sicher die WM in Knokke/Belgien im Juli mit vier Deutschen Crews bei 83 teilnehmenden Booten und vor allem die Internationale Deutsche Klassenmeisterschaft im September auf dem Gardasee mit großer internationaler Beteiligung (38 Boote,davon 19 international). Im internationalen Vergleich konnten wir uns durchaus sehen lassen. So schlug sich Florian Bleisch mit Sohn Adrian mit den Plätzen 29 in Knokke und 24 bei den britischen Nationals unter 80 Booten ausgezeichnet .Klaus v. Weiternshausen ersegelte sich bei den italienischen Nationals mit Rang 7 einen guten Mittelplatz. und Wolfgang Godderis, der überragende Dartist dieser Saison, wurde in Davos Schweizer Meister mit Sabine Russold  und Internationaler Deutscher Klassenmeister mit Kim Tolsdorf vor Mathias Huber/Dominik Volke auf dem Gardasee. Die Rangliste 2011 führt Wolfgang Godderis vor Mathias Huber und Ludwig Herrle an. Herzlichen Glückwunsch. Erfreulich auch, dass der Nachwuchs nach vorne drängt, ua. mit zwei Damencrews. So belegte das Team Lisa Jonscher/Eva Lell bei den Schweizer Meisterschaften einen guten 10. Rang und die Töchter Becker, Hanna und Verena, schlugen sich u.a. mit Rang 22, noch vor Ihrem Papa, bei der Deutschen hervorragend. Hier macht sich die Jugendarbeit der Vereine, insbesondre des SSCP, bezahlt. Sorgen bereitet uns immer noch der Norden. Hier müssen wir uns etwas einfallen lassen.

Die Saison 2012 orientiert sich in der Planung am Bewährten. Höhepunkte dürften die Dart Worlds 2012 Anfang September in Punta Ala/Italien und unsere Deutsche Meisterschaft vom 28. bis 30.September 2012 in Steinhunde werden. Aber auch alle anderen Veranstaltungen sind einer Beteiligung wert.

Bedanken möchte ich mich bei allen, die die DDKV im letzten Jahr mit Rat und Tat unterstützt haben, vor allem auch die Vereine, bei denen wir zu Gast sein durften.

 Ich wünsche Euch allen eine gute Saison 2012.

 Euer Klaus v. W.