alte Nachrichten 2013

30.12.2013 Klaus v. Weitershausen

Ade 2013, Wilkommen 2014

Nach einer erfolgreichen Saison 2013, mit den Höhepunkten der Dart- Worlds 2013 in Carnac und unserer Deutschen Klassenmeisterschaft in Verbindung mit dem Internationalen Alpencup auf dem Gardasee, blicken wir gespannt auf 2014. Wie der Regattakalender zeigt, erwarten uns auch im neuen Jahr wiederum interessante nationale und internationale Veranstaltungen. Unser besonderer Dank gilt dem Engagement aller Clubs, denen wir die Ausübung unseres Sports verdanken. Der Vorstand der DDKV wünscht Ihnen allen und Ihren Angehörigen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

03.10.2013 Paul Wiebel GER 5076

Bericht Alpencup Gardasee 2013

Hier ein guter Bericht zum Alpencup auf dem Gardasee. Besten Dank an Steve Morgan aus England.

Unten am Bericht sind Links zu diversen schönen Photos. -Unter anderem auch die von Claudia Becker.

21.09.2013 Paul Wiebel GER 5076

Endergebnis Alpencup Gardasee 2013

Gewinner des Alpencups 2013 und somit auch neue Deutsche Klassenmeister sind Ludwig Herrle und Roland Bergmann.
Herzlichen Glückwunsch!
Sie konnten heute anhand einer sensationellen Serie mit den Rängen 3, 2, 1 Thierry und Christine Wibaux von Platz 1 abfangen und sich mit einem Punkt Vorsprung den Titel sichern.
Bestes österreichische Team sind Robert Kletzander und Anton Zagler und somit Österreichischer Staatsmeister.
Den Titel des Schweizer Klassenmeisters konnten sich als vorderste Schweizer Michiel Fehr und Michael Gloor sichern.

Hier die Ergebnisliste.

Wir hoffen auf einen Bericht und Bilder von Teilnehmern.

20.09.2013 Paul Wiebel GER 5076

Alpencup Gardasee 2013 Tag 2

Bei dem hochkarätig besetzem Feld von 46 Schiffen aus 8 Nationen führen nach 6 Wettfahrten die französischen Altmeister Thierry und Christine Wibaux deutlich vor Wolfgang Godderis mit Julia Lell und Ludwig Herrle mit Roland Bergmann.

Punktemäßig kann es zwischen dem 2ten und dem 8ten Platz durchaus morgen noch Verschiebungen geben.

Wir sind gespannt und wünschen allen Teilnehmern morgen viel Erfolg!

Hier das Zwischenergebnis.

19.09.2013 Paul Wiebel GER 5076

Alpencup Gardasee 2013

Seit heute findet am Gardasee im Rahmen des Alpencups die Deutsche, Österreichische und Schweizer Klassenmeisterschaft statt.

Leider hat der prominente Circolo Vela Torbole keine aktuellen Zwischenergebnise auf seiner Homepage.

Solange müssen wir uns mit dem extrem spannenden Americascup zufrieden stellen, der seine Rennen perfekt aufbereitet live überträgt. -Vielleicht heute schon das letzte Rennen, da Neuseeland mit 8:1 gegen Team Oracle führt.

06.09.2013 Paul Wiebel GER 5076

Invitation to Alpine Cup on 19.-21.09.2013

and German-, Austrian-, and Swiss Nationals

Less than 2 weeks left!

more than 35 boats already signed in.

We´re looking forward for some nice racing.

Here you find the notice of race and the current entry list.

tl_files/dart/header nicht angezeigt/1020x150_lago_3.jpg

06.09.2013 Paul Wiebel GER 5076

Einladung zum Internationalen Alpen Cup 19.-21.09.2013

und zur

Deutschen- Österreichischen- und Schweizer Klassenmeisterschaft

Keine 2 Wochen mehr zum Saisonfinale!

Bisher haben mehr als 35 Boote gemeldet.

Wir freuen uns auf eine spannenden und windige Regatta.

Hier die Meldeliste und die Ausschreibung.

tl_files/dart/header nicht angezeigt/1020x150_lago_1.jpg

03.09.2013 Paul Wiebel GER 5076

Ergbnisliste und Bilder Walensee 2013

Besten dank an Volker für "keinen" Bericht.

Hier Bilder und die Ergbnisliste.

-An dieser Stelle Gratulation an Martin Kienle und Michael Waller für den Laufsieg!!!

03.09.2013 Volker Fey GER 7754

Walensee 2013 - kein Regattabericht

..sondern eine Beobachtung zur Schadensentstehung. Wir fuhren mit etwas gemischten Gefühlen an den Walensee, weil das wunderschöne Sommerwetter der letzten Tage sich mehr und mehr in einen wolkenverhangenen Himmel zurückzog und mir ja der Walensee als Thermikrevier bekannt ist..

Altbekannte Gesichter, hochmotiviert wie immer, bauen ihre Darts auf.. In der Steuermannsbesprechung wird noch eine nahende Unwetterfront erwähnt.. nun ja auch das kennen wir ja und laufen aus bei leichten 1-2 bft .. auf dem Weg zur Startlinie, irgendwo weiter oben Richtung Quinten nimmt der Wind zu.. und zu.. und noch mehr zu.. und so was von zu, dass ich nur noch mit mir und meinem Schiff beschäftigt bin.

Weiterlesen …

20.08.2013 Paul Wiebel GER 5076

Bilder Holländische Meisterschaft

Besten Dank an Elmar Janik für die schönen Photos!

Eine brauchbare Ergebnisliste ist leider nochnicht zu finden.

20.08.2013 Elmar Janik

Holländische Meisterschaft, Hagen an Zee

Bernd-Uwe Meyer und ich hatten uns überlegt, mal an einer großen Dart 18 Regatta teilzunehmen und uns für ein verlängertes Wochenende in Holland entschieden.  Das Segeln auf der Nordsee war für uns beide Neuland und wir waren sehr gespannt auf neue Erfahrungen. Unser Motto lautete: „teilnehmen ist alles und auf keinen Fall Letzter werden“, alles Weitere wird sich ergeben.

Weiterlesen …

14.08.2013 Paul Wiebel GER 5076

Ergebnis Davoser See 2013

14.08.2013 Wolfgang Godderis & Sabine Russold GER 7386

Regattabericht Davoser See

Nachdem uns Michiel Fehr am Alpsee und Rottachspeicher zweimal so herzlich
eingeladen hatte zur Davoser Regatta zu kommen, konnten wir nicht umhin dieser
Bitte folge zu leisten. Drei weitere deutsche Teams schlossen sich ebenfalls an,
Werner Lacour mit Vorschoterin Ellen Bauer, Ludwig Herrle mit Vorschoter Roland
Bergmann sowie Klaus von Weitershausen.
Die Anreise bei Regen und Kälte erfolgte bereits am Freitag Abend...

Weiterlesen …

05.08.2013 Ludwig Herrle

Regattabericht Alpsee 2013

 

Beteiligung 25 Dart 18

Bei schönstem Wetter kamen wir an den Alpsee. Lustig wurde fachgesimpelt und aufgebaut.Alle warteten auf Wind, der erst spät einsetzte. So wurden von ca: 15.30 bis 18,30 Uhr 3 Wettfahrten gesegelt. (Regatta kompakt) Leichter Ostwind drehend zog über den See. Mal war die eine Seite, mal die andere bevorzugt. Die Wettfahrten wurden sehr kurz gehalten. 1 Viereck und dann eine lange Zielkreuz an das unter Land liegende Ziel. Diese Ziel war sehr tückisch, man musste sehr aufpassen nicht zu nahe an Land zu kommen, sonst wischten viele an der seeseitigen Zielboje durch.Hier setzte sich Wolfgang Godderis mit Sabine durch auch Mathias Huber der seltene Gast mit Julia Lell segelte sich auf den 2 Platz, gefolgt von Michi Fehr und Jakob. Kim und Vreni kamen auf eine guten 4 Platz gefolgt von Werner Heynisch und uns.Sonntags lag der See dann ruhig da, bis gegen 13.30 die Veranstaltung beendet wurde.Die Abendveranstaltung war wie immer sensationell mit tollen Grillsachen und hervorragenden Salaten.

 

04.08.2013 Ludwig Herrle

Regattabericht Rottachsee 2013

 

Beteiligung 21 Dart 18

Bei sehr schönem Wetter reisten wir schon Freitagabend an den Rottachsee.Das Selbstgrillen und beisammen sein war wunderbar, auch meine Tochter Estella die zum Zuschauen mitgefahren ist, hatte viel Spaß.Samstags setzte sich wie auch an den anderen Tagen ein guter Ostwind durch. Nicht einfach zu segeln, da er gerne drehte und immer andere Gebiete bevorzugt waren.An 2 Tagen wurden 12 Kurzwettfahrten gesegelt. Am ersten 7 und am zweiten 5. Die Regattaleitung haute die Wettfahrten regelsicher wie das Brezelbacken durch.Meist führte Wolfgang Goderiss, der mit Sabine leicht war und nach seiner Aussage das Windsystem verstanden hat. Sehr schnell war auch Hubert Lindner mit seiner Frau. Schön das Sie wieder dabei sind. Kim und Vreni rundeten die Führungsmanschaften ab.

Einladend war auch der Badesee Rottachspeicher, und die Pasta Auswahl am Samstagabend.

 

23.07.2013 Tommy und Uli Krause GER 7581

Bericht zur Dart 18 Weltmeisterschaft

Freitag 5.Juli:
Nach einer 16 stündigen Anreise mit 3 Tankstops und einmal Kaffee kochen sind Uli und
ich am Freitag um 5:00 Uhr morgens in Carnac angekommen.
Nach ca. 3 Stunden Schlaf haben wir dann bei trübem kühlem Wetter erst einmal das Boot
aufgebaut und dann auf dem Camping Platz unser Quartier aufgeschlagen.
Am Yacht Club wird noch das Zelt eingerichtet, irgendwie sehen die Franzosen das ganze
ziemlich entspannt. 

Weiterlesen …

23.07.2013 Paul Wiebel GER 5076

Ergebnis Katamaranregatta am Rottachsee

Der Wind war sicherlich hervorragend. Es wurden 12 Wettfahrten gesegelt.

Hier das Ergebnis.

Wer schreibt einen Bericht?

23.07.2013 Paul Wiebel GER 5076

Ergebnis Alpsee 2013

Zwar schon eine Woche alt, aber hier ist das Ergebnis von der Allgäuer Dartregatta am Alpsee.

Vielleicht würde jemand noch einen Bericht schreiben.

12.07.2013 Paul Wiebel GER 5076

Dart 18 Weltmeisterschaft 2013 Carnac/ Frankreich Endergebnis

Am heutigen letzten Wettkampftag wurden nochmals 2 Wettfahrten gesegelt.

Die Weltmeister 2013 im Dart 18 heißen Dan Norman und Jess Day. Zweite wurden Imogen und John Pierce gefolgt von Brian und Katy Phipps. Somit ist das Siegertreppchen fest in englischer Hand.

Beste Deutsche sind mit dem 20ten Schlußrang sind Florian und Adrian Bleisch.
Auf dem 31ten Platz ist die Damencrew mit Susan Hefti und Karin Sommer bestes Schweizer Team.

Die Paltzierungen des Gesamten deutschen Teams:

40. Mike Forrer, Eva Lell
48. Valentin und Thomas Fox
53. Ulrich und Thomas Krause
91. Peter Hebel, Malte Strom
118. Klaus von Weitershausen, Kurt Seemüller
123. Jürgen und Gabi Lassig

Wir gratulieren unseren Seglern zu der hervorragenden Leistung!
-Und freuen uns auf Berichte aus Frankreich.

Hier die Schlussrangliste und alle Bilder.

11.07.2013 Paul Wiebel GER 5076

Dart 18 Weltmeisterschaft 2013 Carnac/ Frankreich Tag 4+5

Heute wurden nochmals 2 Wettfahrten gesegelt, sodass am morgigen Schlußtag mit weiteren 2 Wettfahrten die ausgeschriebenen 12 Läufe erreicht werden können.

In Führung liegen nach wie vor Dan Norman und Jess Day aus England. Spannend wird es, ob der Dart-Hersteller Brian Phipps noch vorbeiziehen kann. Er hat neben zwei schwarzen Flaggen als schlechtesten Rang ein 3. !!! in der Wertung. Sollte er seine Serie fortsetzen können, würde er souverän gewinnen und damit zeigen, dass er nicht nur gut verkaufen sondern auch segeln kann.

Beste Deutsche sind Vater und Sohn Bleisch, die ihre gute Leistung vom Dienstag fortsetzen konnten und einen 11. und 4. Platz ersegelten!! -SUPER GEMACHT!!! Damit rutschen sie im Gesamtklassement auf Rang 20 vor.

Auch die Gebrüder Krause konnten sich um 9 Plätze nach vorne korrigieren und sind nun 49te.

Ebenso die Allgäuerin Eva Lell, die mit Mike Forrer aus der Schweiz segelt, konnte sich auf Rang 37 verbessern.

Alle weiteren Details hier in der Ergebnisliste.

Alle weiteren Infos hier.

Am gestrigen Reserve-Tag wurde laut Ausschreibung ein Langstreckenausflug auf eine Insel angeboten. Davon sind sensationelle Bilder zu sehen, die schon ein bischen neidisch machen.

Für morgen drücken wir noch einmal feste die Daumen!

09.07.2013 Paul Wiebel GER 5076

Dart 18 Weltmeisterschaft 2013 Carnac/ Frankreich Tag 3

Heute wurden nochmals 3 Wettfahrten gesegelt, sodass nach 3 Regattatagen schon 8 Läufe in die Wertung eingehen.
Somit sieht es so aus, dass am Mittwoch, der als Reservetag vorgesehen war, nicht gesegelt wird.

In Führung liegen Dan Norman und Jess Day, vor Dave und Luise Roberts mit einem schon guten Punktevorsprung auf die drittplatzierten David Lloyd mit Anne Chaumet. -Alle 3 Teams sind aus England. Jedoch darf man nicht außer Acht lassen, dass ab 11 gesegelten Läufen ein zweiter Streicher die Führenden nochmals durchwürfeln könnte, da einige Topteams bereits die schwarze Flagge gesehen haben.

Beste Deutsch sind nach wie vor Florian und Adrian Bleisch, auf Rang 25, die heute einen 13. und 5. Rang ersegelt haben! -Gratulation!
Noch in der vorderen Hälfte sind außerdem Valentin und Thomas Fox als 53. und Ulrich und Thomas Krause mit Rang 58.

Die anderen Deutschen:

95 Peter Hebel, Malte Strom

111 Klaus von Weitershausen, Kurt Seemüller

123 Jürgen und Gabi Lassig

Hier die aktuelle Ergebnisliste und alle weiteren Infos.

Wir wünschen unseren Seglern weiterhin viel Erfolg!

08.07.2013 Paul Wiebel GER 5076

Zwischenstand Dart 18 Weltmeisterschaft

Die Weltmeisterschaft 2013 ist in vollem Gange.

Innerhalb der letzten Tage wurden 5 Läufe gesegelt. Die vordersten 10 Plätze sind fest in französisch-englischer Hand.

Beste Deutsche im Moment sind Florian und Adrian Bleisch auf Rang 33 von 125 Teilnehmern.

Mit Rang 16 zeigen Susan Hefti und Karin Sommer aus der Schweiz gerade eine sehr starke Leistung.

Hier die Aktuelle Rangliste.

Alle weiteren Infos.

Und eine Livekamera vom Segelclub vor Ort.

30.06.2013 Klaus v. Weitershausen

Der Gardasee lockt im September

19.-21. September
Deutsche /Österreichische/Schweizer Klassenmeisterschaften
Internationaler Alpencup
Der Countdown für den 2.Saisonhöhepunkt auf dem Gardasee läuft bereits.Geiz ist nicht unbedingt geil, aber eine Ersparnis von 40. Euro ist doch was, wenn man bis einschließlich 15. Juli meldet und zahlt. Danach erhöht sich die Meldegebühr auf 200.--Euro. Ausscheibung und Meldung unter
 

30.06.2013

Traditionsregatten

13./14.Juli Allgäuer Dart Regatta/SCTI/Alpsee
20././21.Juli Dart Regatta beim SSCP / Rottachsee
Die beiden Traditionsregatten erwarten wieder rege Beteiligung. Der Alpsee muß allerdings auf die Carnac Fahrer verzichten. Ausschreibungen und Anmeldungen siehe Regatten

30.06.2013 Klaus v. Weitershausen

Walchensee: Ergebnisliste berichtigt

siehe Regatten

27.06.2013 Klaus v.Weitershausen

xvth World Champioship Dart 18 vom 06.-12. Juli

 
Noch  gut eine Woche, dann steigt einer der beiden Jahreshöhepunkte in Carnac/Fr.. Sechs Deutsche Teams sind dabei.Es stellen sich der Konkurrenz von bislang gemeldeten 129 Booten aus 6 anderen Nationen:
Florian Bleisch mit Sohn Adrian, Thomas Fox mit Sohn Valentin, Peter Hebel/Malte Strohm, Gebr. Krause, Jürgen und Gabi Lässig als neues Team und das Seniorenteam mit 143 Jahren auf dem Buckel  Klaus v. Weiterhausen /Kurt Seemüller. Drei Teams vom ESC/Eching am Ammersee. Wir freuen uns auf die sicher tolle Veranstaltung.
Verfolgen könnt Ihr das Ereignis unter
 

25.06.2013 Paul Wiebel GER 5076

Einladung zur Dartregatta an den Traunsee

Unsere Österreichischen Nachbarn laden uns für den 6.-7. Juli zur Ragatta an den Traunsee ein.

Hier die Ausschreibeung.

Achtung: Laut Ausschreibung werden Messbrief und Segelführerschein kontrolliert! -Also nicht vergessen!

24.06.2013 Paul Wiebel GER 5076

Bilder Mattsee nachgereicht

Danke an Klaus von Weitershausen für die Bilder vom Mattsee.

20.06.2013 Volker Fey und Doris Müller GER 7754

Bericht Walchensee 2013 Nr. 2

endlich mal wieder Walchensee..

Die Wetterprognosen lauteten auf heiter-wolkig. 10 Dart-Teams, darunter 2 Österreichische, gesellen sich unter zahlreiche Topcats K1-K3, F18, F16, Hobies und einen A-Cat. Es ist unsere (Doris/ich) zweite Regatta überhaupt.

Nach kontroverser Steuermannsbesprechung ging es bei Zeiserlwind gegen 12h aufs Wasser.

 

Weiterlesen …

20.06.2013 Lucio Klarmann und Elisabeth Spitschan GER 6385

Bericht Wasserburger Cat-Regatta

Mit Wind hat uns der Bodensee bei der WSC-Katamaranregatta noch nie verwöhnt. Doch kommen wir immer wieder gerne nach Wasserburg. Wir sehen das Ganze touristisch und auch gesellig.

Weiterlesen …

18.06.2013 Ludwig Herrle GER 2

Bericht Walchensee 2013 Nr. 1

Es ist schön bei gutem Wetter an den Walchensee zu kommen. Das war nicht immer so! Malerisch lag der See Samstag früh zwischen den Bergen eingebettet da, nur ein paar Fischer besiedelten den See.Im Bootslager der ca. 70 Kats wurde fleißig aufgebaut. Nach der Steuermannsbesprechung ging es schleppend auf den See,

Weiterlesen …

10.06.2013 Klaus v. Weitershausen

Walchenfaß 15./16. Juni

Das Walchenfaß will am 15/16. Juni angezapft und geleert werden. Neun Dart Teams, davon fünf vom ESC Eching bringen bereits Durst und gute Laune mit. Der Vorrat reicht für mehr. Also auf gehts, die Neun benötigen weitere Ünterstützung. Dazu gibt es   gute Punkte mit dem Faktor 1,3., allerdings nur bei zehn Booten. Meldung und Ausschreibung unter http://www.raceoffice.org/walchenfass2013

08.06.2013 Klaus v. Weitershausen

Abenteuer Mattsee

 
Dauerregen mit Überschwemmungen hinderten die 10 angetretenen Teams, darunter Werner Lacour und Klaus v. W. als Einhandsegler,  nicht, sich für die Durchführung der Regatta auszusprechen. Am Samstag setzte gegen 17:00 dann doch noch Wind mit etwa 2 Bf. und in Böen mit 3-4 ein, der eine Wettfahrt zuließ. Am Sonntag ebenfalls Dauerregen allerdings mit Wind zwischen 3-4 Bf., in Böen teilweise 5-6 Bf. Nach Diskussion, dann die Entscheidung bei dieser Wetterlage noch eine Wettfahrt durchzuführen, ausreichend für die österreichischen Dartisten um als Schwerpunkt zu gelten. Gesamtsieger wurden Wolfgang Klampfer mit Sohn Wolfgang vom SCM vor Christian Brauner/Brigitte Teifenthaler und Werner Lacour. Werner profiliert sich immer mehr als Einhandsegler.Herzlichen Glückwunsch. Herzlichen Dank auch an den Club,.der mit der Regattaorganisation und seiner Gastfreundschaft die äußerst widrigen Wetterverhältnisse mehr als wett machte.Die Sperrung der Autobahn Salzburg wegen Überflutung machte die Rückfahrt von Werner und Klaus Richtung München auch noch zu einem kleinen Abenteuer. Trotz allem, das Ganze hat sich gerade wegen der widrigen äußeren Umstände und des damit verbundenen Adrnalinschubs gelohnt.
 

17.05.2013 Klaus v. Weitershausen

Internationaler Alpencup,AUT,GER,CH Klassenmeisterschaft

                                                              Invitation

                                                 to the Intenational Alpencup

                                                           combined with

                                     Austrian, Swiss and German Nationals 2013

                                        on Lake Garda from 19. 21. September

The German Dart Class Association invites all Dart 18 crews from near and far to this year\'sInternational Alpencup from 19-21. September on Lake Garda in Torbole The beautiful scenery of the Lake with nice weather and good wind is known for international regattas and had also offered the Dartworlds2007 with thrilling races in a magnificent backdrop.The Organization, like 2007, shall have the internationally renowned Circolo Vela Torbole. We can therefore look forward to a smooth organisation and a good program.The entry can and should be submitted online as soon as possible underhttps://docs.google.com/forms/d/1Wdd_htX-9EmXBVhxcGlxYxzE2yv61pw2-TMieAyWftU/viewform?pli=1. The entry fee is 160,00 - €. payable till 15. July 2013, later 200,00 €. The Notice of Race is expected shortly and can be accessed at http://www.circolovelatorbole.com/regate/ or http://www.ddkv.de/index.php/regattakalender.html

If you have a question mail it to weitimaus@aol.com.

13.05.2013 Klaus v. Weitershausen

Carnac/Dart Worlds 2013

Carnac ist eine Reise wert. Wer wagt, gewinnt . German Dart Teams,auf geht`s .

Dear Florian, Dear Klaus,

I am glad to see your name on the entry list for Carnac. Five boats from Germany is already something, but I had expected a few more.I am sure you will soon have some regattas and the chance to see your Dart friends.Just an exemple to wet your  (and their) appetite:after racing, the bar under the big marquee will be run by Afidart..... so we have designed our card to the Dart taste .... like  a plate of 6 oysters, with bread and butter and a glass of wine:  6 euros only !... sitting on our terrace in front of the sea, with relaxing Dart style music  hmmmmmmI am convinced you can be our best "salesman" to bring more teams.Is my optimistic character OK ?  I hope so  ;-)If we can be of any help, let us know now.See you in Carnac

]Thierry

 

13.05.2013 Klaus v. Weitershausen

Meldung Mattsee

13.05.2013 Klaus v. Weitershausen

Wetteropfer

Kälte mit schneebedeckten Berggipfeln,null Wind und wolkenverhangen mit einsetzendem Dauerregen so präsentierte sich der Schliersee zum Südauftakt. Drei Darts ( Klaus v. W., Werner Lacour mit Hubert Lindner und Kurt Jipner), ein Tornado und ein A Cat (Helmut Ostermeier) - die Härtesten der Harten - fanden sich trotzdem beim SCS ein, um nach ausgiebiger Diskussion mit der Regattleitung die Segel für die beiden Tage zu streichen. Trotz allem, es wurde noch ein gelungenes Beisammensein dank der Gastfreundschaft des Clubs mit Grill, Getränken und Kuchen. Herzlichen Dank an den Club.

29.04.2013 Klaus v. Weitershausen

Pfingsten an die Ostsee

Scharbeutz, Ostseestrand, die Bauhaus Nautic Trophy am 18., der Ostseepokal am 19./20. Mai und über Pfingsten an der Ostsee, das wäre doch auch mal etwas für die Südllichter. Auschreibungen und Meldungen siehe Regatten

28.04.2013 Klaus v. Weitershausen

Dart Worlds 2013

Bereits 95 Meldungen , darunter fünf Deutsche für die Dart Worlds 2013 vom 06.-12. Juli in Carnac/Fr. Unter http://xvmondialdart.fr/index.php/en/ ist alles Wissenswerte , einschließlich Ausschreibung , Meldeliste , Meldeverfahren und Unterbringungsmöglichkeiten enthalten. Es steht ein tolles Event auf einem großartigen Revier an. Die lange Anfahrt wird sicher belohnt. Meldungen werden noch entgegengenommen.

27.04.2013 Klaus v. Weitershausen

Auftakt im Süden

Nach der wetterbedingten Absage des Nordauftakts in Steinhude , Saisonbeginn im Süden mit dem traditionellen Kat Treff beim SSC auf dem Schliersee am 11./12. Mai 2013 . Ausschreibung und Meldung siehe Regattakalender

16.04.2013 Paul Wiebel GER 5076

Einladung zur Niederländischen Meisterschaft

Die holländische Klassenvereinigung lädt mit einem schönen Flyer zu Ihrer Meisterschaft an der Nordsee ein.

Knapp 4 Monate vor der Regatta haben schon 27 Teams gemeldet!

Hier die Einladung.

01.02.2013 Klaus v. Weitershausen

Saisonplanung 2013

Nach der erfolgreichen Saison 2012 ist die Planung für dieses Jahr weitestgehend abgeschlossen. Höhepunkte werden die Dart Worlds 2013 vom 06.-12- Juni in Carnac/FR. sowie unsere Deutsche vom 19.-21- September auf dem Gardase beim Circolo Vela Torbole sein, die wir zusammen mit den Östereichischen und Schweizer Meisterschaften bestreiten Mit wenigen Ausnahmen bleibt sonst alles beim Alten. Den Forggensee haben wir allerdings dieses Jahr nicht im Kalender , dafür  nach 2 Jahren der Abstinenz wieder den Walchensee . Neben der Rangliste ist dort die Aussegelung eines Dart18/Hobie 16 Pokals geplant.Beide Boote haben nunmehr die gleiche Yardstickzahl und sind somit direkt vergleichbar.Die Termine Alp- und Rottachsee ließen sich leider nicht verschieben. Sie stehen nun in gewisser Konkurrenz zu den Dart Worlds.Diese versprechen ein tolles Event und die weite Anreise ist sicher lohnend. Es empfiehlt sich allerdings die Unterkunft frühzeitig zu buchen .Näheres unter[ YCC. Bessonders hinweisen möchte ich auf den Mattsee am 01/02, Juni. Das traditionelle Gardaseemeeting  findet dieses Jahr um den 01 Mai als Vorbereitung auf unsere Deutsche im September statt. Für diese beträgt das Startgeld  bei Meldung bis 15. Juli 160,00 EURO danach 180,00 EURO. Es lohnt sich somit frühzeitig zu melden sobald die Ausschreibung raus ist.. Der Norden meldet sich wieder mit Cat Auftakt-und Ausklang in Steinhude sowie dem Ostsee- und Nordlichtpokal in Scharbeutz.

 

24.01.2013 Paul Wiebel GER 5076

Rangliste 2012 online

Gerade ist die aktuelle Rangliste für das Jahr 2012 erschienen. Insgesamt 42 Steuerleute sind auf dieser aufgelistet, 16 davon mit 9 Wertungsläufen. Wieder einmal führt Matthias Huber diese mit deutlichem Vorsprung an.
Hier die Rangliste.

Besten Dank an Hubert Lindner fürs Erstellen.

03.01.2013 klaus v. Weitershausen

Internationale deutsche Klassenmeisterschaft

Die Internationale Deutsche fand dieses Jahr wieder routinemäßig im Norden statt.Leider fanden nur 8 deutschne Crews den Weg nach Steinhude zum YSTM.Viele Crews scheuten offensichtlich nach den Dart Worlds in Punta Ala eine weitere lange Anfahrt innerhalb von 4 Wochen. Dafür reisten 6 Niederländische Teams an und gaben der Meisterschaft  nicht nur das internationale Flair sondern retteten auch den Status einer Meisterschaft.Sieben spannende Wetfahrten bei Windstärken zwische 3-5Bf.,wie immer in Steinhude eine reibungslose Organisation sowie eine vorzügliche Bewirtung im Clubhaus waren einer Meisterschaft würdig.Nach der 6. Wettfahrt schien das Finale am Sonntag in der 7.Wettfahrt auf einen Zweikampf zwischen Nicolette van Grop/Rud van Gisbergen aus den Niederlande mit 1o Punkten und der Deutschen Crew Ludwig Herrle/Roland/Bergmann mit 11 Punkten.hinauszulaufen.Es kam allerdings bei abflauenden Winden am Sonntag anders.Nicolette gewann den abschließenden Lauf, Ludwig belegte Rang 4.Das niederländische Team Karel und Annet Boot belegte Rang 2 .  Mit dieser Plazierung und einer Wiedergutmachung im 6. Lauf am Vortrag, nach unverschuldetem Crash und Abbruch  dieser Wettfahrt, scboben sie sich in der Gesamtwertung noch vor Ludwig auf Platz 2. Den Titel des Internationalen Deutschen Klassenmeisters 2012 gewannen somit Nicolette und Ruud. Herzlichen Glückwunsch. Ludwig gewann mit Roland als bestes Deutsches Team den Titel des Deutschen Klassenmeisters 2012.Auch ihnen gebührt unser Glückwunsch

03.01.2013 Klaus v. Weitershausen

22./23.09.: Wiesenregatta beim SCIA Ammersee

Die traditionelle Wiesenregatta des SCIAauf dem Ammersee wurde als allgemeine Katregatta ausgeschrieben mit einer Yardstickgesamtwertung und Klassenwertungen sofern die Anzahl der Boote eine eigene Ranglistenwertung zuließ.Dies konnte dazu führen, daß Plazierungsdifferenzen in den unterschiedlichen Wertungen auftreten konnten, wie zB. bei unseren Darts. Fünf Dartcrews nahmen teil. Es siegten Ludwig Herle/Ludwig Langmann vor Peter Hebel/Malte Stohm und Werner Lacour. In der Yardstickgesamtwertung lag Klaus v. Weitershausen dagegen vor Werner Lacour.